new pic

zeitig, frostig, dunstig – ein Tag im Jänner

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]
früh am Morgen, die Bettwärme noch an den Füßen, plötzlich draußen in der frostigen Kälte und dann noch eingeschränkte Sicht – ein ganz normaler Morgen im Jänner. So ist er halt. Und so lieben wir ihn ja eigentlich auch.
[/av_textblock]

[av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_display=“]

[av_masonry_gallery ids=’3885,3886,3884,3883,3887,3882,3881′ items=’7′ columns=’flexible‘ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’none‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ color=“ custom_bg=“]

[/av_one_full]

0 Kommentare zu “zeitig, frostig, dunstig – ein Tag im Jänner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.